Binance USD (BUSD)

Fredrick Awino
20.08.2022
138 Views

Seit dem Aufkommen der ersten Kryptowährung, Bitoin, tauchen immer wieder neue Kryptowährungen mit einer großen Bandbreite an Variationen auf. In der Eile, neue Kryptowährungen zu schaffen und mit ihnen zu handeln, kommt den Kryptowährungsbörsen, zu denen Binance gehört, eine Schlüsselrolle zu. Binance hat einen strategischen Schritt unternommen, um den dynamischen Bedürfnissen derjenigen gerecht zu werden, die auf seine Plattform für den Kauf, den Tausch oder den Handel mit Kryptowährungen angewiesen sind. Einer der Beweise dafür, dass Binance sein Produktangebot aufwertet, ist Binance USD.

WARNING: Investing in crypto, or other markets, can be of a high risk for your savings. Do not invest money you cannot afford to lose, because there is a risk for losing all of your money when investing in crypto, stocks, CFDs or other investments options. For example 77% of retail CFD accounts lose money.

Binance USD ist eine USD-dominierte stabile Münze, die vom New York State Department of Financial Services (NYDFS) unterstützt wird. Die stabile Münze läuft auf der Ethereum-Blockchain. Die Plattform wurde im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen Binance und Paxos entwickelt.

BUSD ist $1 wert. Außerdem hat sich der Preis seit seiner Einführung im Jahr 2019 nicht stark verändert. Der höchste Wert, den BUSD erreicht hat, liegt bei 1,11 $, der niedrigste bei 0,88 $. Händler verwenden meist stabile Münzen wie BUSD, um ihre Bestände auf einem konstanten Wert zu halten.

BUSD hat verschiedene Verwendungszwecke. Eine der Anwendungen ist der Handel mit Kryptowährungen. Der andere Verwendungszweck ist der Verkauf und Kauf von US-Dollars auf der Paxos-Plattform. Es kann auch zum Halten verwendet werden. Sichern Sie sich gegen die Volatilität von Kryptowährungen ab, indem Sie in BUSD investieren, die so stabil sind wie der Dollar. Schließlich wurde BUSD dort eingesetzt, wo ERC20-Token für Zahlungen, Kredite und den Handel akzeptiert werden.

Die Probleme, die BUSD lösen will und die in der aktuellen Kryptobörse bestehen

Das erste Problem, das es zu lösen versucht, ist die mangelhafte Sprachunterstützung und Internalisierung. Die Kanzlei verfügt über ein mehrsprachiges Team mit Erfahrung. Sie setzen sich dafür ein, dass sie den globalen Markt unterstützen. Außerdem versucht sie, das Problem des schlechten Kundendienstes zu lösen. Dies wird dadurch gelöst, dass das Unternehmen die Verantwortung auf das Unternehmen und die gesamte Belegschaft verteilt. Wenn ein Händler ein Problem hat, antwortet ihm jemand im System.

Darüber hinaus trägt es zur Lösung des Problems der unzureichenden technischen Architektur bei. Die meisten Börsen sind mit technischen Architekten ausgestattet, die keine Erfahrung und wenig Verständnis haben. Daher beeinflusst der Prozess sowohl die erste Entwicklung als auch den langfristigen Erfolg.

Das andere Problem, das es zu lösen versucht, ist eine unsichere Plattform. Dies geschieht durch die Priorisierung der Sicherheit in der BUSD-Plattform. Außerdem hat sie sich um die Entwicklung von Finanzsystemen bemüht, die einem hohen Sicherheitsstandard entsprechen. Darüber hinaus löst es das Problem der geringen Marktliquidität. Der Grund dafür ist, dass sowohl gewöhnliche als auch professionelle Händler über die geringe Marktliquidität besorgt sind, die für Händler etwas teuer ist.

Die Funktionsweise von Binance USD

Ein Binance USD kann durch eine Einzahlung von U.S. Dollar auf der Paxos Plattform generiert werden. Es stellt sicher, dass der Stablecoin 1:1 mit US $ unterlegt ist. Außerdem nutzt BUSD die Ethereum-Blockchain, die mit einem ERC-20-Token ausgegeben wird. Binance bietet außerdem die Binance-Peg-Version von BUSD in den Blockchains Binance Chain und Binance Smart Chain für BEP-20-Token-Standards, die BEP-2 unterstützen, und Transaktionen an.

Das Ziel der Entwicklung von Binance USD ist es, eine Kryptowährung zu entwickeln, die mit dem US-Dollar unterlegt ist. Um den Wert zu erhalten, reserviert Paxos USD, die dem Gesamtangebot von BUSD entsprechen. Das bedeutet also, dass bei einer Schwankung des US-Dollars auch dieser Stablecoin schwankt. Das Gute an dieser Kryptowährung ist, dass sie ihren Anlegern monatliche geprüfte Berichte bietet.

Die wichtigsten Merkmale von Binance USD

  • Hinter jedem 1 Anteil von BUSD steht ein USD in der Kapitalreserve.
  • BUSD ist eine digitale Fiat-Währung, die als ERC20-Token ausgegeben wird und BEP-2 unterstützt.
  • Binance arbeitet mit multinationalen Finanzkonzernen zusammen. Die Kooperation ermöglicht es den Spielern, über die Plattform in Kryptowährungen und Kreditkarten zu investieren. Der Grund dafür ist, dass BUSD per Kreditkarte gekauft wird.
  • BUSD spielt eine wichtige Rolle im dezentralen Finanzwesen (DeFi), bei Abrechnungen, Zahlungen und Transaktionen.
  • BUSD basiert auf der Blockchain von Ethereum
  • BUSD ist ein fester Bestandteil des Binance Venus Projekts.

Der Prozess des Kaufs von BUSD an der Binance-Börse

Der erste Schritt beim Kauf von BUSD ist die Erstellung eines kostenlosen Kontos auf der Binance-Anwendung oder -Website. Ihr Binance-Konto dient als Gateway für den Kauf von Kryptowährungen. Sie können sich über die Binance-Anwendung und die Website mit Ihrer Handynummer oder E-Mail anmelden.

Der zweite Schritt ist die Wahl der Art und Weise, wie Sie die BUSD-Anlage erwerben möchten. Klicken Sie dann auf die Option „Krypto kaufen“. Je nach Land haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten. Zu den verschiedenen Optionen für den Kauf von BUSD gehören Kredit- oder Debitkarten, Bankeinlagen, Zahlungen von Dritten und P2P-Handel.

Der nächste Schritt ist die Bestätigung Ihrer Bestellung mit dem aktuellen Preis. Sie sollten dies innerhalb von 1 Minute tun, denn danach wird Ihr Auftrag auf der Grundlage des aktuellen Marktpreises neu kalkuliert. Um die neue Bestellmenge zu sehen, können Sie sie aktualisieren.

Nach der Bestätigung können Sie Ihre BUSD auf Binance verwenden oder sogar speichern. Sie können es auch einsetzen oder mit Binance Earn handeln, so dass Sie ein passives Einkommen erzielen können.

Die Verwendung von BUSD

  • BUSD wird als Sicherheit in Futures verwendet
  • Die Anleger können ihre BUSD überall in Minutenschnelle und mit geringen Gebühren in die Blockchain übertragen
  • Diese stabile Münze bietet den Nutzern die Möglichkeit, BUSD zinsbringend einzuzahlen.
  • Sie können auch als Sicherheiten und für Kreditforderungen verwendet werden.
  • Schließlich kann die BUSD zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen verwendet werden

Warum Sie in Binance USD investieren sollten

Abgesehen davon, dass die BUSD durch den US-Dollar gedeckt ist, kann sie diesen als Sicherheit verwenden. Außerdem basieren das Brennen und Prägen von BUSD in hohem Maße auf intelligenten Verträgen. In gewisser Weise erhöht diese Strategie die Transparenz für die Menschen, die mit Binance-Münzen handeln.

Im Vergleich zu anderen Kryptowährungen ist BUSD nicht anfällig für extreme Marktrisiken, Liquiditätsengpässe und Schwanenereignisse. Außerdem ist BUSD die einzige Kryptowährung weltweit, die von Finanzaufsichtsbehörden beaufsichtigt werden kann. Daher wird er von Finanzinstituten überprüft und von internationalen Rechnungslegungsorganisationen kontrolliert.

BUSD ist eine gute Kryptowährung, da sie mit der Anti-Geldwäsche-Richtlinie (AML) übereinstimmt. Darüber hinaus erfüllt sie die Gesetze zur Bekämpfung der Terrorismusfinanzierung. Außerdem sind die Rücknahme und Ausgabe von BUSD immun gegen Preis- und Liquiditätsbeschränkungen.

Die Grenzen der Investition in Binance Coin

Die erste Einschränkung ist, dass BUSD nur auf einigen wenigen Kryptowährungsplattformen verfügbar ist. Zum Beispiel ist es nur in Binance US, Binance und Paxos verfügbar. Der andere Nachteil ist, dass es sich nicht für den Handel eignet. Der Grund dafür ist, dass es sich um eine stabile Münze handelt.

 

Author Fredrick Awino