Interessante Informationen über Tether

Fredrick Awino
15.08.2022
151 Views

Tether gehört zu den stabilsten Münzen, die das Konzept des digitalen Token-Raums erst möglich gemacht haben. Tether Limited Inc. wurde im Jahr 2014 als stabile Münze eingeführt. Er wird auch als USD₮ bezeichnet. Außerdem gehört USDT zu den ersten Kryptowährungen, die ihren Marktwert an die Fiat-Währung gekoppelt haben. Um die Reibung der realen Währung im Krypto-Ökosystem zu verringern, bewertete USDT jeden seiner Token mit 1 US-Dollar.

WARNING: Investing in crypto, or other markets, can be of a high risk for your savings. Do not invest money you cannot afford to lose, because there is a risk for losing all of your money when investing in crypto, stocks, CFDs or other investments options. For example 77% of retail CFD accounts lose money.

Tether ist mit kommerziellen Papierreserven und Fiat unterlegt. Durch die Genehmigung von Tether Limited kann man zwischen Tether und USD wechseln. Diese Strategie trägt dazu bei, den Münzpflock stabil zu halten. Das Thema hat jedoch zu vielen Kontroversen geführt, da einige Leute argumentieren, dass es nicht vollständig besichert ist.

Die Funktionsweise von Tether

Tether soll eine stabile Münze sein, die an reale Rohstoffe oder Vermögenswerte gekoppelt ist. Er ist sehr einzigartig, da sein Ziel darin besteht, Wertstabilität zu bieten, insbesondere in volatilen Märkten. Doch obwohl die Token von Tether an den US-Dollar gekoppelt sind , hat USDT keine eigene Blockchain wie andere Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether. Daher wurde es zunächst auf dem Omni-Layer von Bitcoin eingeführt. Im Laufe der Zeit wurde es auf andere Protokolle wie Bitcoin Cash, TRON, Solana und Liquid Network ausgeweitet.

Im August 2022 war USDT die drittgrößte Kryptowährung nach Bitcoin und Ether. Die Marktkapitalisierung beträgt $66.432.597.138 und der Kurs liegt bei $1,00. Das bedeutet, dass 1 Tether unabhängig von den Marktbedingungen für 1 $ gehandelt werden kann. Die meisten Händler bevorzugen diese Kryptowährung, da sie stetige und zuverlässige Liquidität für den Ein- und Ausstieg aus anderen Kryptowährungsgeschäften bietet. Dadurch ist er nicht mit unvorhersehbaren Gewinnen oder Verlusten aufgrund volatiler Kursschwankungen konfrontiert.

Um zu verstehen, warum Tether eingeführt wurde, sollten Sie wissen, dass sein Hauptziel darin besteht, Kryptos die Chance zu geben, ein Wertaufbewahrungsmittel zu sein, anstatt eine riskante Investition. Darüber hinaus soll sie Volatilität vermeiden.

Warum Sie in Tether investieren sollten

Tether als stabile Münze ist als Investition nicht sinnvoll, da er nicht auf Wertsteigerung ausgelegt ist. Sie dient jedoch hauptsächlich als Wertaufbewahrungsmittel. Das liegt daran, dass 1 USDT einem Dollar entspricht. Tether ist nicht nur ein Wertaufbewahrungsmittel, sondern auch ein Instrument zur Abwicklung von Geschäften.

Bei USDT ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie den Preis morgen kennen. Bei anderen Kryptowährungen wie Bitcoin ist dies jedoch schwer vorherzusagen. So wird der Preis eines Bitcoins heute nicht derselbe sein wie morgen. Dieses Problem macht es schwierig, Preisschemata für Unternehmen zu erstellen, die hauptsächlich auf BTC basieren.

Darüber hinaus sollten Sie mit USDT handeln, da diese Währung weit verbreitet ist. Der Grund dafür ist, dass seine Token intelligente Alternativen zu Fiat-Währungen bieten. So fördert sie beispielsweise Anwendungen für digitale Geldbörsen, Börsen, dezentrale Finanzprojekte und Zahlungsdienste.

Tether ist in verschiedenen Währungen erhältlich. Es unterstützt den Euro, den US-Dollar, den chinesischen Yuan, das britische Pfund und den mexikanischen Peso. Außerdem wird er durch ₮ dargestellt, und Beispiele sind USD₮, MXN₮, EUR₮, GBP₮ und CNH₮. Außerdem ist sie nicht nur transparent, sondern bietet auch den besten Kundendienst. Der Kundensupport ist in der Regel rund um die Uhr erreichbar.

Als Anleger haben Sie mit USDT die Möglichkeit, ohne Fiat-Währungen zu handeln. Wenn Sie zum Beispiel jemandem Geld schicken müssen, können Sie stattdessen USDT schicken. Außerdem sollten Sie in Tether investieren, da der Großteil der Krypto-Gemeinschaft darauf vertraut. Dies macht sie zu einer der wertbeständigsten Kryptowährungen.

USDT ist an den meisten Krypto-Börsen erhältlich. Die Emission macht es leicht, bei Bedarf zu verkaufen oder zu kaufen. Ein weiterer Vorteil ist, dass Tether niedrige Transaktionsgebühren und schnelle Transaktionszeiten hat.

Grenzen der Investition in Tether

Trotz der verfügbaren Kunden zu unterstützen, die immer bereit sind, zu helfen, wenn man Hilfe braucht, Tether uns unteilbar. Dieses Problem schränkt seine Funktionalität ein. Außerdem gab es in der Vergangenheit einige Vorwürfe, dass Tether zur Manipulation des Bitcoin-Preisesverwendet wird. Manche Menschen glauben auch, dass es zur Geldwäsche für kriminelle Aktivitäten genutzt wird. Die Leute glauben das, weil es für Investoren einfach ist, USDT-Einheiten in US-Dollar zu tauschen.

Darüber hinaus hat Tether nur sehr wenige Anstrengungen unternommen, um seine inneren Abläufe für die Öffentlichkeit nachvollziehbar und transparent zu machen. Dies war für die meisten USDT-Inhaber ein Grund zur Sorge. Der Grund dafür ist, dass sie nicht sicher sind, ob ihre Investitionen sicher sind oder nicht.

Tether leidet unter dem Kontrahentenrisiko. Das Unternehmen hat zu Protokoll gegeben, dass die Tether-Bestände dem Inhaber keine rechtlich einklagbaren Rechte auf US-Dollar bieten. Die Nutzer verlassen sich auch auf die Beziehung von Tether zu den Banken. Dies entspricht nicht den in den USA geltenden hohen Standards.

USDT hat unklare regulatorische und Bankbeziehungen. Seit ihrem Bestehen ist sie von einer Aufsichtsbehörde und einem Bankpartner zum anderen gewechselt. Diese Frage wirft Bedenken hinsichtlich der rechtlichen Zulässigkeit und Legitimität des Projekts auf.

Schnelle Fakten über USDT

  • Tether ist eine stabile Münze, deren Ziel es ist, eine stetige Bewertung zu verfolgen
  • Es ist die beliebteste und am meisten gehandelte stabile Münze
  • USDT wurde im Juli 2014 als Real Coin gegründet und der erste Token wurde im Oktober 2014 ausgegeben.
  • USDT hat keine eigene Blockchain, sondern existiert auf TRON, EOS-Netzwerk, Bitcoin Liquid Layers und Ethereum
  • Tether unterstützt verschiedene Währungen, darunter den Chinesischen Yuan, den Euro und den U.S. Dollar
  • Es ist die drittwertvollste Kryptowährung der Welt
  • Es gibt keine professionelle Prüfung der Reserven von USDT, die jemals abgeschlossen wurde.
  • Einige Händler beschuldigen sie, die Preise von Bitcoin zu manipulieren

 

Author Fredrick Awino