Kryptowährung entmystifiziert

Fredrick Awino
15.04.2022
81 Views

Kryptowährung ist heute in aller Munde und repräsentiert wahrscheinlich die beste Macht der Finanztechnologie (Fintech). Angenommen, jemand stellte sich vor, dass der Mesopotamische Schekel eines Tages eine virtuelle Währung sein würde? Das wäre ein Witz des Jahrtausends, aber sehen Sie, wie sehr sich die Menschheit immer wieder selbst überrascht. Der Einfallsreichtum von Technologen, unterstützt durch ständig wechselnde Innovationen, hat heute so viele Kryptos auf den Markt gebracht.

WARNING: Investing in crypto, or other markets, can be of a high risk for your savings. Do not invest money you cannot afford to lose, because there is a risk for losing all of your money when investing in crypto, stocks, CFDs or other investments options. For example 77% of retail CFD accounts lose money.

Über Geld reden? Die Menschen haben zuerst Tauschhandel betrieben, dann mit natürlichen Gegenständen, mit Münzen, Papier und jetzt mit digitalem Geld. Unabhängig von der Ära hat Geld seine einzigartige Eigenschaft bewahrt , „die Welt zum Laufen zu bringen“, wie Scarface singt .

In dieser Fortsetzung über Krypto ist die Absicht, nur 3 anfängliche Dinge zu tun, einschließlich ;

  • Erfahren Sie, was Kryptowährung eigentlich ist
  • Wo bekommt man kryptowährung
  • Einstieg in den Handel mit Kryptowährung

Was ist Kryptowährung?

Sie gehen die Gassen der Down Street entlang und Sie werden Eliten oder die Generation Z über Kryptowährung sprechen hören, als wäre es eine Art mystisches Zeug. Natürlich könnten sie Recht haben, der Kryptowährung eine überlebensgroße Perspektive zu geben. Posieren Sie für einen Moment und denken Sie darüber nach, wer hätte sich eine Welt vorgestellt, in der Geld vollständig online gehalten wird und dennoch seinen Wert behält.

Bevor jemand den Anschein erweckt, dass Sie mit dem Fortschritt nicht in Berührung kommen, lassen Sie uns diesen Giganten der Kryptowährung aufschlüsseln und sehen, wie viel Einfachheit verpackt ist, um so komplex auszusehen. Es ist faszinierend, sich nur das Denken vorzustellen, das in die Herstellung digitaler Währungen einfließt, aber die Elastizität des menschlichen Einfallsreichtums wird uns noch mehr überraschen.

Stellen Sie sich jetzt Ihren physischen 1-Dollar-Schein in Ihrer Brieftasche vor. Vielleicht einfach ausbauen und anschauen. Sie müssen es produzieren, wann immer Sie eine Ware oder Dienstleistung kaufen müssen, die es wert ist. Aber jetzt speichert Kryptowährung diesen Wert digital für Sie. Einfach ausgedrückt, Sie müssen den 1-Dollar-Schein nicht in der Hand halten, um sich liquide zu fühlen. Was passiert, ist, dass Technologie verwendet wird, um eine digitale Währung zu erstellen, deren Wert Ihrem 1 $ ähnlich ist. Das Einzige, was Sie also brauchen, ist, jederzeit auf Ihr virtuelles Geld zugreifen zu können.

Lassen Sie uns jetzt ein wenig technisch über Kryptowährung sprechen. Dabei handelt es sich um virtuelles Geld, dessen Sicherheit und Alleinstellungsmerkmale durch Technologie entwickelt und bewahrt werden. Durch eine Blockchain-Technologie wird Kryptowährung entwickelt, serialisiert und verteilt, sodass sie einzigartig ist und nur einmal verwendet werden kann.

Der Zugriff auf eine Kryptowährung erfolgt über ein Distributed Ledger und unterliegt keinen Vermittlern wie Banken, wenn jemand eine Online-Zahlung vornehmen möchte. Aber etwas Herausragendes an Crypt ist, dass es im Gegensatz zu anderen Währungen ein eigener Wert ist. Heutzutage kaufen die Leute Krypto nicht aus reinem Spaß oder um reich auszusehen. Stattdessen kaufen die Leute Krypto, um damit zu handeln und mehr Geld zu verdienen . Es ist nicht nur ein Mittel zum Austausch von Waren und Dienstleistungen, sondern ein Vermögenswert, mit dem gehandelt werden kann.

Wo finde ich kryptowährung

Sie sind es gewohnt, Ihr Geld auf dem Bankkonto zu haben, das bei Bedarf in Bargeld abgehoben werden kann. Aber jetzt ist diese Kryptowährung virtuell, was bedeutet, dass Sie Ihr Geld nicht berühren und fühlen können. Die beunruhigende Frage ist also, wo Sie Ihre Kryptowährung heute finden können?

Möchten Sie Ihre erste Kryptowährung erhalten? Dann hast du zwei Möglichkeiten im Stehen. Die erste Möglichkeit besteht darin, dass Sie Kryptowährungsbörsen ausprobieren können. Die zweite und äußerst ansprechende Option ist das Schürfen von Kryptowährungen. Es ist keine leichte Aufgabe, eine Kryptowährung zu schürfen, genauso wie es eine gemeine Leistung ist, sie auf den Markt zu bringen.

Es braucht Unternehmen oder Konglomerate von sehr wohlhabenden Menschen, um ein erfolgreiches Kryptowährungs-Mining durchzuführen. Obwohl es nicht beabsichtigt ist, irgendjemandes Stimmung in Bezug auf Krypto zu dämpfen, liegt es nahe, sich als Einzelinvestor auf Krypto-Börsen zu konzentrieren, anstatt sich weit über das eigene Gewicht hinaus in den Bergbau zu stürzen.

Kryptowährungs-Mining

Die Terminologie des Kryptowährungs-Mining kann gemischte, wenn nicht gar verwirrende Konnotationen hervorbringen. Bergbau bedeutet in diesem Fall nicht, Tunnel über Tunnel in die Kruste zu graben, um Krypto zu extrahieren. Nein, es bedeutet nur die technologische Verarbeitung einer neuen Kryptowährung.

Wie bei jeder Währung muss es angemessene Kontrollen und Abwägungen geben, bevor eine neue Krypta auf den Markt gebracht wird. Nehmen wir zum Beispiel, die Zentralbank eines Landes kann nicht einfach über Nacht aufwachen und Banknoten drucken, für Gott weiß warum. Bevor ein bestimmter Geldbetrag in den Markt gelangt, müssen die Finanzströme, der internationale Austausch und vieles mehr bewertet werden. Ein ähnliches Verfahren findet auch statt, bevor eine neue Krypto den Weg in den Umlauf findet.

Um eine neue Kryptowährung auf den Markt zu bringen, wird hochentwickelte Hardware in Arbeit genommen. Es braucht komplizierte Algorithmen, um geschriebene und extrem nicht von dieser Welt durchgeführte Mathematik zu erstellen, nur um eine Krypto zu erstellen. Dabei wird eine Reihe von dedizierten Computern verwendet, und der erste, der das mathematische Problem löst, erhält die neue Währung, bevor der Prozess erneut beginnt, die nächste abzubauen.

Kryptowährungsbörsen

Kryptowährungsbörsen sind lediglich Vermittlungsgeschäfte und geben Ihnen Zugang zu der digitalen Währung, deren Wert dem entspricht, was Sie in gewöhnliche Währung investieren müssen. Wenn Sie beispielsweise einen 200-Dollar-Schein haben, können Sie 10 Bitcoins im Austausch kaufen.

Die Kryptowährungsbörsen sind seriöse und zertifizierte Agenturen, die wie Makler agieren. Sie haben Zugang zu verschiedenen Kryptowährungen oder haben noch besser eine Spezialität in einer oder wenigen Währungen. Die Börsen funktionieren, indem sie Ihre gewöhnliche Währung nehmen, sei es ein Dollar, Rand, Schilling, Kronen, Franken, Pfund oder was auch immer es ist, und sie dann für Sie gegen eine Krypto von ähnlichem Wert eintauschen. Typischerweise sind Kryptowährungsbörsen auf den Kauf und Verkauf dieser digitalen Gelder spezialisiert,

Führende Kryptowährungsbörsen

Bis zu diesem Punkt haben Sie bereits eine Vorstellung davon, was Kryptowährung ist, und wissen jetzt, dass es sich um eine praktikable Investitionsoption handelt. Auch hier haben wir Sie als Einstieg wissen lassen, dass von den beiden verfügbaren Möglichkeiten der einzig beste Weg, sich in die Grenzenlosigkeit von Krypto zu stürzen, der Austausch von Kryptowährungen ist.

Es wird nur besser, darüber informiert zu bleiben, welche Broker wahrscheinlich die besten Dienstleistungen auf Ihrer Reise zum Handel mit Kryptowährung anbieten. Zu den Händlern, die nachschlagen müssen, um in verschiedene Kryptos zu investieren und zu handeln, gehören:

  • Münzbasis
  • Krypto.com
  • Zwillinge
  • BitMart
  • Krake
  • Cash-App
  • Bisq

Kryptowährungen heute im Umlauf

Es ist ratsam, nicht frustriert über die technische Mathematik hinter den Kulissen zu sein, die in die Kryptographie einfließt. Um es gelinde auszudrücken, es passieren so viele überwältigende Berechnungen und Softwaremanipulationen, bevor eine neue Krypto geboren wird. Es erfordert Lektionen, Broschüren und Bücherbände, um die Hintergründe zu verstehen. Also begnügen wir uns mit den kleinen, aber notwendigen Teilen, die bereits hervorgehoben wurden.

Die Technologie, die beim Schürfen von Krypto zum Einsatz kommt, sollte der Nahrung eines Huhns ähneln, bevor es schließlich als Abendessen auf Ihren Tisch kommt. Kümmere dich also so wenig darum, weil der Jargon frustrierend sein kann. Mit dem Wissen, welche Kryptowährungen im Umlauf sind, können Sie dann weiter sehen, ob sie gut abschneiden. Schließlich sind Sie als Investor geschäftlich dabei.

Heute gibt es eine ganze Reihe von Kryptowährungen auf dem Markt. Anfangs übernahm Bitcoin die Führung und schien tatsächlich die Pionierkrypto zu sein, die gleichermaßen auf Kritik, Skepsis und Besorgnis stieß. Heutzutage gibt es jedoch viel mehr Währungen, die in der Welt der Finanztechnologie an Attraktivität und Aufmerksamkeit gewinnen. Geben Sie einfach Common crypt ein, um einzutauschen, und Sie werden sehen, wie viele auf Ihrem Bildschirm erscheinen.

Kryptowährungsinvestoren haben heute fast die Qual der Wahl, in welche man am besten investiert. Kein Wunder, dass es wirklich viel Sinn macht, sich in das Selbststudium und die Beratung mit Veteranen der Branche zu vertiefen. Zu den beliebtesten Kryptowährungen auf dem Markt gehören derzeit Bitcoin, Ethereum und Dogecoin.

 

Author Fredrick Awino