Intelligente Menschen erhalten passives Einkommen aus Cryptocurrency, das ist, was sie tun

Fredrick Awino
05.07.2022
51 Views

Es ist allgemein bekannt, dass es sich bei Kryptowährungen um eine neue Art von Währung handelt, die nicht nur als Zahlungsmittel, sondern auch als Anlageform verwendet werden kann. Viele Menschen, die sich heute an Kryptowährungen heranwagen oder sie besitzen, tun dies, um mit ihnen Gewinne zu erzielen. Nichts ist wirklich falsch daran, Krypto als Vermögenswert und Quelle großen Reichtums zu nutzen. So viele Menschen, darunter auch
Blue-Chip-Unternehmen wie Tesla, besitzen Kryptowährungen
und nutzen sie zur Erweiterung ihres finanziellen Horizonts.

WARNING: Investing in crypto, or other markets, can be of a high risk for your savings. Do not invest money you cannot afford to lose, because there is a risk for losing all of your money when investing in crypto, stocks, CFDs or other investments options. For example 77% of retail CFD accounts lose money.

Normalerweise verlassen sich Anleger in Kryptowährungen auf die Volatilität, um ihren Besitzern Gewinne zu bescheren. Zum Beispiel wird ein Investor die Leistung verschiedener Kryptowährungsangebote einfach zu überwachenKaufen Sie zu einem niedrigeren Wert und warten Sie dann, bis ein Aufschwung eintritt, um dann hoch zu verkaufen. Die Kräfte von Angebot und Nachfrage bei Kryptowährungen sind der wichtigste Einflussfaktor für die Volatilität. Natürlich gibt es noch eine ganze Reihe anderer sozioökonomischer und politischer Dynamiken, die den Wert von Kryptowährungen zu jedem Zeitpunkt beeinflussen.

Passives Einkommen aus Krypto für clevere Investoren

Es ist ein menschlicher Instinkt, nach Erfolg zu streben, und jeder vernünftige Weg, dies zu erreichen, ist immer willkommen. Jeder Krypto-Investor wird Ihnen den Ärger, die Unannehmlichkeiten und die Umständlichkeit anvertrauen, die mit der Überwachung der Krypto-Marktkurven einhergehen. Sie wollen sich nicht vorstellen, dass eine Kryptowährung innerhalb einer kurzen Stunde so stark an Wert verlieren kann, dass ein aktiver Anleger gar nicht merkt, wie das passiert ist. So viele haben aufgrund von abrupten und beispiellosen Wertverlusten Milliarden in Kryptowährungen verloren.

Viele Menschen schauen immer auf passives Einkommen als Ergänzung zu den Einkommensströmen. Das gilt auch für Kryptowährungen. Nicht jeder, der sich für Kryptowährungsinvestitionen interessiert, hat eine Vorliebe dafür, die periodischen Einbrüche und Anstiege des Kryptowährungswertes zu beobachten, um zu verkaufen oder zu kaufen. Stattdessen würden sie lieber
Wege finden, um mit Krypto zu verdienen, ohne sich aktiv zu engagieren
.

Im Idealfall möchte jeder ein passives Einkommen erzielen. Wenn Sie ein Krypto-Investor sind und daran verdienen wollen, müssen Sie nur in Ihre bevorzugte digitale Börse investieren. Auf diese Weise können Sie von einem passiven Einkommensstrom profitieren, der von Ihrem Konto ausgeht. In der Tat müssen Sie nicht viel Aufwand betreiben, um mit den Kryptos ein passives Einkommen zu erzielen.

Denken Sie daran, dass es wichtig ist, dass Sie einige Nachforschungen anstellen, um
zu wissen, welche Kryptobörsen am besten sind
für Sie. Mit den richtigen Methoden können Sie einige großartige Möglichkeiten finden, um Ihr Krypto-Einkommen effektiv für Sie arbeiten zu lassen, während Sie sie halten.

In diesem Artikel werden wir über einige Strategien sprechen, um mit Krypto-Investitionen ein passives Einkommen zu erzielen. Auch wenn es sich dabei meist um einmalige Prämien handelt und Sie einige Anstrengungen unternehmen müssen, um in den Genuss dieser Prämien zu kommen, sind sie doch ein guter Ausgangspunkt, um mit dem Sammeln zu beginnen.

Im Folgenden finden Sie Strategien, mit denen Sie mit Kryptowährungen ein passives Einkommen erzielen können.

1. Erstellen Sie ein Krypto-Interessen-Konto

Krypto-Sparkonten können Ihnen helfen, mit digitalen Vermögenswerten ein passives Einkommen zu erzielen. In Wirklichkeit weisen diese Konten eine Reihe von Ähnlichkeiten mit den traditionellen Sparkonten auf. Viele Krypto-Investoren haben sich diese risikoarme Methode zu eigen gemacht und haben davon enorm profitiert. Anstatt Ihre Kryptowährungen einfach in Ihrem
Geldbörse
Mit diesen Konten können Sie mit minimalem Aufwand einen bestimmten Zinsbetrag verdienen.

Der Betrag, den Sie verdienen, hängt jedoch von einer Reihe von Faktoren ab. So ist es zum Beispiel möglich, aus den verfügbaren Zinssätzen zu wählen, die diejenigen mit flexiblem Sparplan und festem Sparplan integrieren können. Der Hauptunterschied zwischen den beiden besteht in der Erlaubnis, Geld abzuheben. Bei festen Sparbeträgen müssen Sie Ihr digitales Guthaben innerhalb einer bestimmten Frist einzahlen.

Sie könnten Folgendes in Betracht ziehen
Etoro
oder
Binance
wenn Sie mit der Investition in digitale Vermögenswerte beginnen möchten. Nun, ich weiß nicht, ob Sie das Wasser nur testen wollen, aber Sie können es ausprobieren. Es gibt keinen Mindesteinzahlungsbetrag. Sie können also jede beliebige Menge eines akzeptierten digitalen Vermögenswerts verwenden und damit beginnen, Ihr passives Einkommen in Ihren Geldbörsen zu verdienen.

2. Dividenden auf Krypto-Token verdienen

Wenn Sie Glück haben, erhalten Sie wahrscheinlich einen Anteil an den Einnahmen durch Token-Systeme von Ihrem Börsenunternehmen. Im Idealfall ist es möglich, die Token zu halten und anschließend einen Anteil an den Erträgen des Unternehmens zu erhalten, je nach dem Betrag, den Sie investieren.

Dividenden auf Token sind daher eine gute Möglichkeit, sich ein passives Einkommen zu verschaffen. Es wird definitiv dazu beitragen, Ihr Haupteinkommen zu ergänzen.

3. Cloud Mining von Kryptowährungen

Cloud Mining ist eine traditionelle Form des passiven Einkommens aus Kryptowährungen. Die gesamte Logik hinter dieser Methode besteht darin, dass das gesamte Mining von Kryptowährungen an Dritte vergeben wird. Das bedeutet, dass die Investoren eine gewisse Anzahlung leisten müssen, weil sie Krypto-Mining-Dienste von diesen Dritten mieten müssen.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie sich über die Eignung der einzelnen Methoden und Sicherheiten für Ihre Börsenplattform informieren. Zahlreiche Anleger sind bei der Beteiligung am Krypto-Mining auf Betrug gestoßen. Diese Risiken werden durch die abgelegene Lage der Bergbauplattformen noch verstärkt.

4. Airdrops in Kryptowährung

Airdrops in Krypto sind die Einkünfte, die Sie durch Investitionen in Altcoins wie Ethereum, Dogecoin, Litecoin oder sogar
Bitcoins
. Allerdings müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen, um Airdrops zu verdienen. Denken Sie daran, dass die Airdrops nur ein passives Einkommen sind, das mit bestimmten Blockchain-basierten Unternehmen verbunden ist, bei denen die Entwickler den Mitgliedern kostenlose Token anbieten können, um ihre Sichtbarkeit in der Weltöffentlichkeit und auf dem Markt zu erhöhen.

Sie werden auch feststellen, dass dies eine Marketingstrategie ist, die von einigen dieser Kryptounternehmen eingesetzt wird. Darüber hinaus geben die Börsen auch regelmäßig Airdrops aus, solange Sie bei ihnen investiert haben. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie nach Abschluss bestimmter Aufgaben einen Airdrop erhalten werden. Diese können unter anderem folgende sein:

  • Besitz eines funktionierenden Smart Contracts oder einer digitalen Brieftasche.
  • Anlegen eines Kontos bei der angegebenen Börsengesellschaft
  • Freigabe eines Beitrags durch einen Austausch
  • Kauf oder Verkauf einer Kryptowährung über die Börse.

5. Krypto-Ertragsfarming

Yield Farming ist eine interessante Methode, um mit Kryptowährungen ein passives Einkommen zu erzielen. Dieses Konzept gewann seine Popularität um 2020 und 2021 mit dem signifikanten Anstieg der dezentralen Börsen. Sie müssen eine bestimmte Menge an Einlagen in einen speziellen intelligenten Vertrag, den sogenannten Liquiditätspool, einzahlen. Sie erhalten also einen Teil der Gebühren, die durch den Zugriff der Händler auf den Pool entstehen.

Nehmen Sie sich am besten Zeit, um sich über Yield Farming zu informieren. Aufgrund seiner Komplexität benötigen Sie möglicherweise gute Kenntnisse, um sich zurechtzufinden und zu lernen, wie Sie mit dieser Methode passives Einkommen erzielen können. Führen Sie daher Ihre Recherchen gut durch. Wenn Sie sich erst einmal damit vertraut gemacht haben, wird es Ihnen sicher gefallen, denn es ist eine der einkommensstärksten Methoden in diesem Bereich.

6. Partner und Empfehlungsschreiben

Die letzte Methode in unserer Liste ist die Erzielung eines passiven Einkommens durch Weiterempfehlung. Bei dieser Methode erhalten Sie ein Einkommen, wenn Sie ein neues Mitglied oder in diesem Fall einen Investor gewinnen.

Angenommen, Sie haben eine große Fangemeinde auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, kann diese Strategie gut für Sie sein. Sie können ein passives Einkommen erzielen, indem Sie eine Partnerschaft mit den Börsenunternehmen eingehen.

Abschließende Überlegungen zur Erzielung passiver Einkünfte aus Kryptowährungen

Sie kennen nun einige der Möglichkeiten, die Sie nutzen können, um ein
passives Einkommen
. Idealerweise sind die hier aufgeführten passiven Krypto-Einkommensmöglichkeiten nur eine Handvoll, und es gibt noch mehr, die Sie nutzen könnten.

Denken Sie auch daran, dass Krypto-Investitionen viele Risiken bergen und diese Methoden daher nicht risikofrei sind. Nehmen Sie sich Zeit, um sich über die für Sie geeignete Methode zu informieren. Wenn möglich, können Sie sich von renommierten Finanzexperten in Ihrer Nähe beraten lassen. Viel Glück!

Author Fredrick Awino